Home    
Update 24.07.2010:  Die Brücke ist fertiggestellt!  Diashow und Panoramen von der Einweihung hier. 7 Minuten Video hier.
 
Neues Highlight in Westkapelle im Bau
"Brücke der Freiheit" (Liberty-Bridge) wird Polderhuis-Museum und Panzerdenkmal verbinden
 
Sehen Sie hier auf zwei Bildern eine Vorschau (Zeichnungen im Foto)  auf die Brücke - Unten mehr zum Stand der Arbeiten
Liberty-Bridge-Planung 
Westkapelle Bridge Planung
 
In Westkapelle/Zeeland begannen im März/April 2010 die Arbeiten am Bau einer direkten Verbindung zwischen dem Panzerdenkmal auf dem Deich und dem dahinterliegenden Polderhuis-Museum. Eine Brücken- und Treppenkonstruktion wird das geschichtsträchtige Panzerdenkmal, dass schon lange zu einem Wahrzeichen von Westkapelle geworden ist, mit dem Außengelände des Museums verbinden. Diese "Brücke der Freiheit" wird ein Symbol für die Verbindung zwischen den britischen Royal Marines und der Bevölkerung von Westkapelle, aber auch Ausdruck der Freundschaft zwischen den heutigen Besuchern aus Deutschland und den niederländischen Gastgebern sein.
Auf einem Abschnitt der Brücke werden die Namen der Marines eingraviert sein, die bei der Landungsoperation zur Befreiung von Westkapelle am 1. November 1944 ums Leben kamen.
Auf halber Höhe wird ein Plateau mit Bänken zum Verweilen einladen.

 
Die genaue Planung können Sie dieser PDF-Datei entnehmen.      
Neu im Juni 2010: Bau der Brücke geht zügig voran. Das Plateau wird angelegt.
 
Westkapelle Bridge
Foto Ada van Hoof vom 19.06.2010
Bridge Juni 2010
Foto Ada van Hoof vom 14.06.2010
Bridge Juni 2010
Foto Ada van Hoof vom 14.06.2010
 
Neu im April 2010:  Fotoshow der Polderhuis-Museums von den Bauarbeiten - Erste eigene Fotos vom 08. Mai 2010 (unten)
(Teilpanoramen aus HDR-Bildern) 
 
Baustelle_Mai_2010 
Der Zugang vom Museumsgarten nimmt Gestalt an 
Baustelle_Mai_2010 
Die Überquerung des Radweges steht 
Baustelle_Mai_2010 
Das Plateau im oberen Brückenteil wird vorbereitet 

Top

Copyright Horst Lisowski Bonn 2010

disclaimer